SWR – Südwestrundfunk

TBO entwickelt für den  SWR Deutschlands best bewertete Radio-App.

Das Radio der Zukunft !

Der SWR hat uns beauftragt, die gesamte Radio-App-Flotte neu zu denken und zu entwickeln.

Das Ziel: Die Entwicklung eines hybriden Radio-App-Framework, das den Anforderungen von vier erfolgreichen und reichweitenstarken Sendern (DASDING, SWR1, SWR3 und SWR4) und den zukünftigen Hörererwartungen gerecht wird. Für alle Beteiligten war klar: Wir gestalten die Zukunft des Radios.

Der SWR & TBO zeigen mit diesem Radio-App-Projekt deutlich, was möglich ist, wenn traditionelles, lineares Radio auf neue, innovative Technologien und frische Ideen treffen.

Kunde

Südwestrundfunk

Zeitraum

08/2019 – 03/2021

Services

Projektmanagement, Konzeption, Design, Development (iOS / Android), Testing, Q&A

Website

www.SWR.de

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt? Melden sie sich gerne bei uns! Ansprechpartner: Ruslan Krohn, krohn@tbo.de, 030/577022910
SWR iOS Android App

Herausragende Ergebnisse!

  • Die Downloadzahlen haben sich verdoppelt
  • Fast ein Drittel mehr Hörer streamt das Programm über die neue App
  • Acht von zehn Hörern nutzen die neuen SWR-3-Features regelmäßig
  • Der SWR-3-Livestream hatte im dritten Quartal 2020 rund 10,42 Millionen Sessions pro Monat – 21 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres
  • Die Hörstunden stiegen um 20 Prozent auf 17,19 Millionen.
  • Die Bewertung im Store sind sowohl bei Android als auch bei iOS auf 4,7 Sterne gestiegen und zählt somit zu den bestbewerteten Radio-Apps in Europa
  • Die App ist von Google zur App des Jahres 2020 ausgezeichnet worden

Aus Broadcast wird personalisierter Yourcast!

Mitentscheidend für diese neuartigen Funktionen ist u.a. der Einsatz der Ybrid-Technologie von Deutschlands größter Audio Distributionsplattform nacamar. Der Einsatz der Dynamic-Audio-Experience-Technologie  Ybrid eröffnet uns viele neue Möglichkeiten im Umgang mit bestehenden Radio Livestreams. 

Neuartige Funktionen wie das Liken und jederzeit abspielen beliebter Songs, die Möglichkeit im Livestream bis zu 5 Stunden zurück zu springen und Songs im laufenden Programm auszutauschen sind nur eine kleine Auswahl an neuartigen Audio-Innovationen.

SWR iOS Android App

Die Radio-Wave – Du bestimmst, wann ‚Live‘ ist

Um die neuen Möglichkeiten im Radiokontext für den Nutzer optimal darzustellen, haben wir bekannte Muster mit neuen Funktionen verbunden. So kann mit der neuen Radio-Wave im Stream durch einfaches Scrollen in der Zeit zurückgesprungen werden. Dabei machen die Inhalte kurz Platz für die Bedienung, Titel und Cover werden währenddessen ausgetauscht, kleine Marker zeigen, wenn ein Titel oder ein Beitrag beginnt. Ein Badge am oberen Rand zeigt dem Hörer jederzeit in welcher Uhrzeit er sich befindet — ein kurzer Tap darauf bringt ihn zurück zum Liveprogramm. 

Bitmap

Was der Kunde sagt:

„Für uns war es entscheidend, mit einem Partner zusammen zu arbeiten, der die Innovationen und Visionen eines zukunftsfähigen Radio-Erlebnisses teilt, gemeinsam mit uns entwickelt und zuverlässig umsetzt. Mit der Weiterentwicklung der SWR Radio-Apps heben wir unsere wichtigsten mobilen Produkte auf ein völlig neues Level.“

Christian Hufnagel
Referent Zentrale Programmaufgaben, SWR audio lab

SWR iOS Android App
SWR iOS Android App
SWR iOS Android App
SWR iOS Android App
SWR iOS Android App

TBO gibt alles!

Intensive Brainstorming Sessions mit kreativen Design-Research- und Post it-Sessions haben gerade in der Entstehungsphase den Projektalltag dominiert. 
Ideen wurden skizziert, angepasst, verworfen, mit anderen Ideen verknüpft, bis wir schlussendlich das optimalen Ergebnis erzielt haben.

Mit diesem Ergebnis hat sich das Designteam in enger Zusammenarbeit mit den Entwicklern und dem Projektmanagement von TBO den ersten Konzept- und Designentwürfen genähert. Die Ergebnisse zeigen sich anhand der Store-Bewertungen: Die Radio-Apps des SWR gehören zu den bestbewerteten Radio-Apps in Europa! Keine andere iOS oder Android-App hat in diesem Segment 4,7 und mehr Sterne. #Stolz

Uns war es von Anfang an wichtig, nicht nur eine weitere Radio App zu entwickeln. Wir wollten etwas wirklich Neuartiges schaffen. Ich bin unheimlich stolz auf das Produkt und dass wir es geschafft haben, trotz der vielen Herausforderungen, vom Pitch bis zum Launch, eine so hohe Motivation und Qualität zu erzielen.

Ingo Börner

User Interface / User Experience Designer — TBO

Persönliche Playlist & Lieblingssongs

Wir wollten überfüllte Menüs, verwirrende Strukturen und undurchsichtige Navigationswege vermeiden. Unser Ansatz war von Beginn an, auf all dies von vornherein komplett zu verzichten.

Wir haben uns die Frage gestellt: “Welche Inhalte passen kontextuell zusammen und wie können wir eine bestmögliche Flexibilität für den Hörer erreichen?” Es galt alle Inhalte in kontextuell, sinnvolle Einheiten zusammenzufassen. Daraus entstanden sind die Bereiche ‚Radio‘, ‚Aktuell‘ & ‚Mag ich‘, die einfach über die Bottom Navigation erreichbar sind.

Die ganz individuellen Vorlieben des Nutzers finden prominenten Raum im Bereich ‚Mag ich‘. Alle markierten Songs und Beiträge sind dort aufgeführt. Podcasts und Sendungen, die offline verfügbar gemacht wurden, um sie eventuell später in der Bahn anzuhören, findet man dort ebenfalls. Das Besondere daran? Alle Inhalte können jederzeit und so oft man möchte angehört werden — ganz unabhängig vom laufenden Radioprogramm. So kann sich der Hörer eine persönliche Playlist aus seinen Lieblingssongs zusammenstellen.

SWR iOS Android App

„Mit der Ybrid Technologie kommen eine Fülle von neuen hybriden Nutzungsmöglichkeiten in die neue App-Flotte des SWR. Innovative Technologie ist aber nur dann erfolgreich, wenn Sie vom Nutzer angenommen wird. Deshalb müssen Inhalte, Technologie und Interface eine Einheit bilden. Wir sind froh, mit TBO eine Agentur im Ybrid- Partner Netzwerk begrüßen zu können, die genau dies perfekt umgesetzt hat.“

2020-08-13_Benjamin_Buchholz_1zu1

Benjamin Buchholz
Geschäftsführer / CSO – nacamar

SWR iOS Android App
SWR iOS Android App
SWR iOS Android App
SWR iOS Android App

Über unseren Kunden –  SWR

Der SWR ist mit seinen Programmen der tägliche Begleiter für Information, Unterhaltung und Beratung. Der Sender ist die zweitgrößte ARD-Anstalt und versorgt mit den Bundesländern Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ein Sendegebiet, in dem insgesamt knapp 15 Millionen Menschen leben. Seit der 1998 erfolgten Fusion von SDR und SWF hat sich der SWR als modernes Medienunternehmen zu einer Marke mit regionalem Profil entwickelt. So erreichen zum Beispiel allein die Hörfunkprogramme des SWR täglich ca. sieben Millionen Hörerinnen und Hörer.

Sie haben eine Frage zum Projekt oder selbst eine spannende Idee, die Sie gern verwirklichen möchten? Kontaktieren Sie uns gerne!

Kontakt
TBO-Ruslan

Ihr Ansprechpartner

Ruslan Krohn