Handelsblatt

Jederzeit informiert mit der neuen iOS & Android Universal App

Zentriertes Angebot

Ziel des Projektes war es, ein neues natives App-Angebot zu entwickeln. Bestehende Apps sowie das Premium-Angebot der Verlagsgruppe Handelsblatt sollten zusammengelegt und sinnvoll vereint werden. Abonnenten sollte in Zukunft jederzeit das gesamte Handelsblatt-Angebot zur Verfügung stehen.

Umgesetzt wurde eine Universal-App – jeweils für Android und iOS. Der Auftrag für TBO war es hierbei ein bestehendes Konzept weiterzuentwickeln, zu verfeinern und die Integration weiterer geplanter Features konzeptionell zu begleiten.

Kunde

Handelsblatt

Services

Content Strategy, UX Design
TBO INTERACTIVE Handelsblatt App

Die Teams haben von Anfang an eng und produktiv zusammengearbeitet

In einem initialen, zweitägigen Kick-Off-Workshop wurde zunächst der aktuelle Projektstand durchleuchtet sowie eine Roadmap für die nächsten geplanten Schritte erarbeitet.

Kooperation

Die gegenseitige Wertschätzung hat auch die gemeinsame Entwicklung der immer optimalen Konzept- und Designlösungen beeinflusst. Durch kurze Feedback-Schleifen und auch kurzfristig mögliche Skype-Calls zum Abstimmen von verschiedenen Lösungsansätzen ist es uns gelungen ein konsistentes Navigations- und Designkonzept zu entwickeln.

Bis ins kleinste Detail

Durch den erfolgsorientierten Teamgeist war es möglich, auch kleinere Details, wie Wortabstände, Farbgebungen und Mikro-Interaktionen ausgiebig zu testen und zu prüfen um so auch auf kleinster Definitionsebene eine einheitliche Sprache zu erhalten.

Projektablauf

Um die bestmögliche Umsetzung zu ermöglichen, hat es das Projektmanagement-Team auf Kundenseite geschafft, jedem den optimalen Raum für Research, Ideenfindung und konzeptioneller Ausarbeitung zu bieten und hat sich zudem immer aktiv mit eingebracht.

Die zur Zeit unseres Projekteintritts bestehende Basis nochmal auf ein neues Level zu bringen und zur selben Zeit weitere, bereits geplante Features mit in das Konzept einzuarbeiten, brachte im Laufe des Prozesses immer wieder neue Herausforderungen mit sich.

Ingo Börner

UX Design

TBO INTERACTIVE Handelsblatt App

Lösungsorientierte Zusammenarbeit

Das entstandene Endprodukt ist das Ergebnis einer sehr guten und immer lösungsorientierten Zusammenarbeit zwischen TBO und dem Kunden sowie den Agenturen clapp (technische Umsetzung) und Superblau (Design).

Regelmäßig stattfindende Termine konnten über Skype gut koordiniert werden, immerhin verteilte sich das Team über ganz Deutschland. So konnte auch der agile Projektablauf nach Scrum, mit Dailys, Sprint-Plannings und Concept-Workshops, ohne Probleme umgesetzt werden.

TBO INTERACTIVE Handelsblatt App

Professionell, fokussiert, lösungsorientiert

“Gemeinsam mit TBO konnten wir genau die Ergebnisse erzielen, die wir uns vorgestellt hatten. Die Zusammenarbeit war jederzeit geprägt von hoher Qualität, intensiven und lösungsorientierten Abstimmungen und einem tollen Ergebnis. Das gesamte Projektteam von TBO hat unsere Begeisterung für das Projekt geteilt und extrem engagiert gearbeitet. Es war eine rundum gelungene Zusammenarbeit.”

HB1-Testimonial

Marc Petschulat
Head of Business Development Digital Products, Verlagsgruppe Handelsblatt

Über unseren Kunden

Das Handelsblatt mit Hauptsitz in Düsseldorf besteht seit 1946 und ist mit über 122.000 verkauften Exemplaren und täglich mehr als einer halben Million Leser die auflagenstärkste Wirtschafts- und Finanzzeitung.

Sie haben eine Frage zum Projekt oder selbst eine spannende Idee, die Sie gern verwirklichen möchten? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt
TBO-Ruslan

Ihr Ansprechpartner

Ruslan Krohn